Veröffentlichen Sie Ihre Reels auf Facebook, jetzt ist es möglich

Meta hat gerade einige neue Funktionen angekündigt, die diesen Dienstag, den 16. August, für Facebook- und Instagram-Benutzer verfügbar sein werden, um erneut mit TikTok zu konkurrieren. Tatsächlich können Instagrammer ihre Reels jetzt direkt auf Facebook posten. Eine Möglichkeit, ein breiteres Publikum zu erreichen.

Bildnachweis: Instagram

Trotz seiner Position als weltweit am häufigsten heruntergeladene Anwendung im Play Store sieht sich Instagram seit einigen Jahren einem wichtigen Konkurrenten gegenüber: Tick ​​klopf. Das chinesische soziale Netzwerk glänzt auch auf dem europäischen und amerikanischen Markt, wo es den Platz der am häufigsten heruntergeladenen App einnimmt.

In den letzten Monaten hat Instagram viele Funktionen eingeführt, um TikTok-Benutzer anzuziehen, beginnend mit die Spulen offensichtlich diese Videoclips, die das Flaggschiff-Prinzip von TikTok aufgreifen. Im Juni 2022 brachte Instagram die Kopie auf die nächste Stufe, indem es die Länge von Reels auf 90 Sekunden verlängerte.

Jedoch, Dieser erklärte Wunsch, eine Art TikTok bis zu werden, spricht Instagram-Fans nicht wirklich an. Und angesichts der Kritik hat sich die Anwendung entschieden, einen Rückzieher zu machen und verpflichtet sich, keine Funktionen mehr anzubieten, die bereits von ihrem Hauptgegner verfügbar sind.

Trotz dieser Ankündigung will Meta TikTok das Feld nicht offen lassen. Aus diesem Grund bestätigte das Unternehmen diesen Dienstag, den 16. August 2022 die Einführung mehrerer bevorstehender Funktionen für Facebook- und Instagram-Benutzer.

Sie können Reels direkt auf Facebook posten

Erstens können Instagram-Benutzer dies jetzt tun Reels direkt auf Facebook veröffentlichen. Mit dieser Funktion können Ersteller von Inhalten ein noch breiteres Publikum erreichen, indem sie ihre Videos sowohl auf Instagram als auch auf Facebook teilen. Und Vor allem können sie die Monetarisierungssysteme der beiden Plattformen nutzen.

Weitere neue Funktionen sind die Möglichkeit, Erstellen Sie Rollen mit zuvor geteilten Geschichten. Vereinfachen Sie die Erstellung von Filmen mit Ihren Lieblingserinnerungen. Eine weitere Änderung bei Reels ist die Hinzufügung des „Add Yours“-Stickers, mit dem Benutzer durch einfaches Antippen eine neue Geschichte aus einem Trend erstellen können.

Laut Meta, diese Funktionen werden implementiert an Benutzer auf der ganzen Welt. In der Tat, und wenn Sie noch keinen Zugriff darauf haben, keine Panik, diese Tools sollten in den nächsten Tagen verfügbar sein.

Credits: Engadget

Leave a Reply

Your email address will not be published.