So stellen Sie Ihre persönlichen Dateien auf einem kaputten Smartphone wieder her

Problem: Sie haben den Bildschirm Ihres Android-Telefons vollständig ruiniert. Es besteht jedoch noch Hoffnung, dass Sie Ihre Daten zurückerhalten, bevor Sie sich verabschieden. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen.

Du hast gesehen, wie es in Zeitlupe durch die Luft wirbelte, bevor es drei- oder viermal auf dem Kopfsteinpflaster aufprallte. Und da blieb die Zeit stehen. „Hat er überlebt? Wenn ich runtergehe, um es zu holen, funktioniert es dann noch?“ Wir alle haben diese Situation mindestens einmal mit unseren Smartphones erlebt, und es ist nie einfach. Aber Pech: Wenn Sie Ihr Telefon zurückbekommen, merken Sie es Sein Bildschirm ist komplett kaputt. Kann nichts lesen. Was passiert mit diesen Daten, die Sie nicht einfach wiederherstellen können, wie z. B. Ihre Nachrichten oder Kontakte? Es gibt noch Hoffnung.

Was du wissen musst

Ein Smartphone mit einem kaputten Bildschirm hört nicht auf, ein Smartphone zu sein. Meistens (es sei denn, Sie ertränken es gleichzeitig) alle anderen Komponenten sind funktionsfähig. Das einzige Problem ist, dass Sie nicht sehen können, was auf dem Bildschirm passiert, und dann mit Ihrem Gerät interagieren können. Glücklicherweise unterstützen viele Smartphones das Verknüpfen einen externen Bildschirm und sehen, was passiert.

Eines vorweg: In diesem Punkt sind nicht alle Smartphones gleich. Bei einem Smartphone mit USB-C-Anschluss hat man schon etwas bessere Möglichkeiten als bei den anderen, allerdings muss dieses den USB-3.0-Standard oder höher nutzen. Problem: Viele Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones sparen bares Geld, indem sie weiterhin auf USB 2.1 setzen. Es ist jedoch noch nicht alles vorbei. Bevor Sie fortfahren, finden Sie heraus, ob Ihr Telefonmodell “Alternativer DisplayPort-Modus“, so nennt man die Technologie zum Anschluss eines Displays über USB C.

von usb-c auf hdmi

Wenn nicht, oder wenn Ihr Smartphone noch einen Micro-USB-Anschluss hat, haben Sie eine zweite Hoffnung: MHL-Schnittstelle. Dies wurde vor dem DisplayPort von USB 3.0 erstellt, um den Anschluss an ein externes Display einiger Hersteller, einschließlich Samsung, zu unterstützen. Wenn Ihr Smartphone kompatibel ist, können Sie dann einen Adapter verwenden, der diese Technologie verwendet.

Wenn Ihr Telefon mit keiner dieser beiden Technologien kompatibel ist, haben Sie leider keine andere Lösung, als dies zu tun Bildschirm reparieren.

Extrahieren Sie Ihre Daten mit einem externen Display

Wenn Ihr Smartphone DisplayPort- oder MHL-kompatibel ist, müssen Sie es nur bei einem Händler finden einen USB-C-zu-HDMI-Adapter (oder gleichwertige MHL). Diese kosten normalerweise nicht viel und können für viele verschiedene Produkte nützlich sein, also ist es keine schlechte Investition.

Ein weiterer wichtiger Punkt: Wenn die Touch-Oberfläche Ihres Smartphones nicht mehr funktioniert, werden Sie sie brauchen Tastatur und Maus anschließen um mit Ihrem Gerät interagieren zu können. Vor allem, wenn Sie ein Entsperrmuster haben. In diesem Fall wäre es besser, a zu verwenden Multiport-Dongleeinschließlich USB A, sodass Sie Ihre Peripheriegeräte sowie Ihr externes Display anschließen können.

Zusammenfassend hier der Ablauf:

  1. Schließen Sie Ihren Adapter an den USB-C-Anschluss Ihres Telefons an
  2. Schließen Sie ein HDMI-Kabel zwischen dem Adapter und dem Display an
  3. (schließen Sie Ihre Peripheriegeräte an, wenn Sie sie benötigen)
  4. Entsperren Sie Ihr Gerät und stellen Sie Ihre Daten wieder her

Wenn Sie Daten aus dem internen Speicher Ihres Telefons wiederherstellen möchten, empfehlen wir Ihnen, die Gelegenheit zu nutzen, um die Datei zu entfernenund geringfügige Blockierung auf Android. Also kannst du Verbinden Sie Ihr Smartphone mit Ihrem Computer kein Problem, auch mit dem kaputten Bildschirm. Erwägen Sie für Daten wie Ihre Kontakte, sie in Ihrem Google-Konto in der Cloud zu sichern. Auf diese Weise werden sie automatisch auf Ihr nächstes Telefon übertragen, ohne dass Sie etwas dafür tun müssen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.