So erstellen Sie einen benutzerdefinierten Klingelton für Ihr iPhone

Der auf unseren iPhones installierte Standardklingelton kann schnell langweilig werden. Mit seiner Melodie, die lange im Kopf bleibt, kann der Klingelton uns auch süßlich verrückt machen. Ganz zu schweigen davon, dass alle anderen iPhone-Besitzer denselben Klingelton verwenden und es ziemlich schwierig sein kann, Ihren zu erkennen, wenn viele von ihnen gleichzeitig klingeln. Glücklicherweise ist es möglich, Ihren iPhone-Klingelton in iOS 15 anzupassen. Wir erklären, wie es geht.

Wenn Sie stolzer Besitzer eines iPhones sind, lässt Sie der Klingelton Ihres Smartphones vielleicht zusammenzucken. Sie mögen einfach die Melodie und den Rhythmus von Apples Klingelton nicht. Oder sind Sie es leid, mit all den anderen Menschen, die auch ein iPhone verwenden, denselben Klingelton um sich herum zu hören. Um sich von anderen abzuheben, benötigen Sie dann möglicherweise einen personalisierten Klingelton, mit dem Sie sich deutlich von anderen unterscheiden können.

Natürlich hat Apple eine riesige Auswahl an Standard-Klingeltönen, die mit dem iPhone geliefert werden. Und Sie können auch zu iTunes gehen, um einen Teil Ihres Lieblingssongs als Hauptklingelton auszuwählen. Aber wenn Sie sich wirklich von der Masse abheben möchten, ist es auch möglich, einen völlig einzigartigen Klingelton zu erstellen, den kein anderer iPhone-Benutzer jemals in seinem Leben besitzen wird. Dafür können Sie ganz einfach und mit wenigen Klicks Ihren eigenen Klingelton erstellen. Hier haben Sie zwei sehr einfache Möglichkeiten. Und wir zeigen Ihnen, wie es geht.

So passen Sie Ihren iPhone-Klingelton mit Ihrem Mac an

Um Ihren iPhone-Klingelton anzupassen, haben Sie zwei Möglichkeiten. Für die erste Option können Sie den Vorgang von Ihrem Mac aus ausführen und ein Lightning-zu-USB-Kabel verwenden, um Ihr iPhone damit zu verbinden. Sie benötigen GarageBand, um eine Datei im AAC-Format zu exportieren, bevor Sie sie in m4r umbenennen. Sie können auch Spaß mit den verschiedenen Parametern und Werkzeugen der Anwendung haben, um einen Track nach Ihren Wünschen zu erstellen, aber seien Sie vorsichtig und bevorzugen Sie ein relativ kurzes Stück, nicht länger als 30 Sekunden. Im Einzelnen sind hier die nächsten Schritte, die Sie ausführen müssen:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Klingeltondatei und benennen Sie sie um “. m4a “ein”. m4r “ (Dadurch kann das iPhone es als Klingeltondatei erkennen).
  • Nimm dein Blitz auf USB-Kabel und verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Mac.
  • Wählen Sie Ihr iPhone aus Sucher.
  • Ziehen Sie dann die Klingeltondatei in das Finder-Fenster.
  • Sobald die Datei übertragen wurde, können Sie darauf zugreifen Ihr neuer Klingelton auf Ihrem iPhone
  • Öffnen Sie dann die Registerkarte Einstellungen und wählen Sie aus Sound und Haptik
  • Drücken Sie auf Alarm und Sie können endlich Ihren benutzerdefinierten Klingelton auswählen

So passen Sie Ihren iPhone-Klingelton an mit GarageBand

Für diese zweite Methode können Sie GarageBand direkt auf Ihrem iPhone verwenden und so Ihren neuen Klingelton nur mit Ihrem Apple-Smartphone erstellen. Wenn Sie mit der Erstellung in GarageBand fertig sind, können Sie zum Projektbrowser wechseln.

Hier müssen Sie nur die Datei gedrückt halten, um das Freigabemenü zu finden, und einfach dem Rest des Vorgangs folgen, um Ihren neuen Klingelton zu erstellen. Dann sind Sie mit Ihrem neuen Klingelton perfekt ausgestattet und niemand hat den gleichen Klingelton wie Sie.

Lesen Sie auch: So stellen Sie Ihre persönlichen Dateien auf einem kaputten Smartphone wieder her

War dieses Tutorial hilfreich für Sie? Zögern Sie nicht, Ihre Kommentare mit uns zu teilen und uns mitzuteilen, welchen Klingelton Sie gewählt haben!

Leave a Reply

Your email address will not be published.