OnePlus stellt sicher, dass der Warnschieber auf seine nächsten Smartphones zurückkehrt

Während wir dachten, OnePlus würde seinen berühmten Warnschieber auf allen seinen Smartphones fallen lassen, hat der Hersteller endlich bestätigt, dass diese Funktion auf seine zukünftigen Smartphones zurückkehren wird.

Bei seinem jüngsten OnePlus 10T hatte OnePlus den Warnschieber entfernt, der auf allen High-End-Smartphones des Unternehmens vorhanden war. Denken Sie daran, dass dieser emblematische physische Knopf der Marke, befindet sich am linken Rand des Geräts, ermöglicht es Benutzern, den Benachrichtigungsmodus und den Ton einfach zu ändern. Mit anderen Worten, platzieren Sie es einfach unten, in der Mitte oder oben, um zwischen Klingeln, Vibrieren oder Stumm zu wechseln.

OnePlus hatte erklärt, diese Änderung sei „notwendig“ für andere Schlüsselkomponenten des Geräts, darunter ein größerer Akku, noch schnelleres Laden und eine bessere Antenne. Trotz seiner Abwesenheit bei der neuesten Ergänzung der Marke wollte OnePlus seine treuesten Fans beruhigen: Der Warncursor kehrt zu anderen Geräten zurück.

OnePlus wird seinen Alert-Schieberegler nicht verlassen

Während einer Pressekonferenz versprach OnePlus, ” diese technische Herausforderung zu meistern Zum Beispiel ist es wahrscheinlich, dass der Hersteller versuchen wird, einen Weg zu finden, um den Scroll-Mechanismus der Warnungen zu reduzieren. ” Unser Produktteam plant, diese technische und gestalterische Herausforderung in zukünftigen Geräten zu meistern, damit wir verbesserte Technologien anbieten und gleichzeitig unseren ikonischen Alarm-Schieberegler beibehalten können.“ „Obwohl das OnePlus 10T keinen Alarm-Schieberegler hat, bedeutet das nicht, dass es so sein wird von allen zukünftigen OnePlus-Geräten entfernt. “.

Es ist daher sehr wahrscheinlich, dass Das nächste High-End OnePlus 11 Pro, das Anfang 2023 vorgestellt wird, wird mit Alert Slider ausgestattet seinwie auch beim OnePlus 10 Pro. Frühere Berichte deuteten auch an, dass Oppo seine Smartphones ebenfalls mit einem solchen Slider ausstatten könnte.

Bisher ist nicht viel über das OnePlus 11 Pro bekannt, außer dass es vom nächsten angetrieben wird Löwenmaul 8 Gen 2 die Qualcomm auf dem Snapdragon Summit im November präsentieren wird. Schließlich könnte das Smartphone auch mit einem ausgestattet sein Periskopsensorwie mehrere vom Hersteller eingereichte Patente implizieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published.