noch nicht aus, der Elektro-Van ist am Ende

Der Volkswagen ID. Buzz, die elektrische Version des berühmten Kombis der deutschen Marke, feiert großen Erfolg… Auch wenn es noch nicht im Handel erhältlich ist. Auch der Elektro-Van nähert sich dem Ende seiner Lagerbestände, von den 15.000, die für den europäischen Markt im Jahr 2022 erwartet werden, sind bereits 10.000 Exemplare verkauft.

Bildnachweis: Volkswagen

Der neue Volkswagen-Chef hat synthetisches Benzin dem Elektro vorgezogen, die Anziehungskraft der Nutzer auf die grünen Modelle der deutschen Marke ist schwer zu übersehen. Beweis dafür ist die volle Verpackung des Volkswagen ID. summen.

In der Tat ist die elektrische Version des berühmten Kombis des Herstellers ist kurz davor erschöpft zu sein. Eine tolle Leistung, dabei steht das Fahrzeug noch nicht einmal im Handel und hat es noch niemand auf den Straßen gesehen. Laut unseren Kollegen der Fachseite Automotive News, fast 10.000 ID. Buzz hat bereits Käufer in Europa gefunden.

Beachten Sie, dass sich Volkswagen zum Ziel gesetzt hatte, 15.000 Exemplare des ID. Buzz auf dem alten Kontinent bis Ende 2022. Angesichts der Popularität des Fahrzeugs Dass VW sein Ziel erreichen wird, steht außer Frage.

ICH WÜRDE. Buzz: schon vor dem offiziellen Launch ein Erfolg

Im Detail konzentriert sich Norwegen mit 3400 verkauften Modellen auf die meisten Vorbestellungen. Deutschland steht mit 2.500 getätigten Buchungen auf der zweiten Stufe des Podiums, gefolgt von den Niederlanden mit 1.100 gelieferten Bestellformularen. Beachten Sie, dass Frankreich und das Vereinigte Königreich seitdem nicht mehr in der Rangliste aufgeführt sind Vorbestellungen sind in diesen beiden Ländern noch nicht möglich.

Zu bedenken ist, dass Volkswagen die Produktion des ID. Buzz im Juni 2022 im Werk Hannover. Die Ursache ? Ein Problem, das bei Batterien eines neuen Lieferanten festgestellt wurde. Anfang Juli waren diese Bedenken ausgeräumt und Volkswagen konnte seine Reisegeschwindigkeit von 180 produzierten Fahrzeugen pro Tag wieder aufnehmen.

Beachten Sie, dass die deutsche Marke beabsichtigt, die Produktion des ID. Summen von 2023, mit einem Limit von 60.000 Exemplaren pro Jahr. Von den für 2022 erwarteten 15.000 Einheiten sind wir daher weit entfernt. In Sachen und ob ID. Buzz kennt Erfolg, Volkswagen hofft, jährlich 160.000 Fahrzeuge montieren zu können. Denken Sie daran, dass der Elektro-Van in seiner Version für Privatpersonen ab 56.990 Euro und in seinem für Profis bestimmten Cargo-Modell ab 47.990 Euro angeboten wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published.