Google startet Beta 4.1, um die neuesten Fehler vor der endgültigen Veröffentlichung zu beheben

Google hat gerade eine neue Beta seines Betriebssystems Android 13 auf seinen Pixel-Smartphones ausgerollt. Beta 4.1 bietet mehrere Fixes, aber keine neuen Features.

Rund zwei Wochen nach dem Start der neuesten Beta 4 hat Google endlich eine neue Zwischenversion 4.1 herausgebracht, die einige Fehler auf Pixel-Smartphones beheben soll. Neue Features sind nicht geplantda die Software mit dem Start der dritten Beta im Juni Plattformstabilität erreicht hat, konzentriert sich Google derzeit nur auf die Behebung von Fehlern.

Denken Sie daran, dass Benutzer von Pixel-Smartphones dies tun konnten Testen Sie Android 13 seit der Veröffentlichung der ersten öffentlichen Beta im vergangenen April. Nach mehreren Monaten sukzessiver Updates soll die neue Version von Googles Betriebssystem innerhalb weniger Wochen endlich für jedermann in einer stabilen Version verfügbar sein. Es ist möglich, dass Google startet die stabile Version bis September 2022, kurz bevor die neuen Pixel 7 und 7 Pro im Oktober eintreffen.

Was ändert sich bei Android 13 Beta 4.1?

In den Patchnotes finden wir, dass frühere Betas von Android 13 noch gehostet werden Verbindungsfehler mit Bluetooth oder Wi-Fi, aber auch in seiner Video-Meet-Anwendung und mit GPS. Hier ist das Detail aller Korrekturen, die durch das Update vorgenommen wurden:

  • Es wurde ein Problem behoben, das eine App daran hinderte, Bluetooth zu aktivieren oder zu deaktivieren, wenn sie keine BLUETOOTH_CONNECT-Berechtigung hatte, obwohl die App auf eine API-Ebene abzielte, auf der diese Berechtigung nicht erforderlich ist.
  • Behebung von Problemen, die manchmal dazu führten, dass ein Gerät beim Verbinden mit bestimmten Wi-Fi-Netzwerken abstürzte und neu startete.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Begegnungsverbindung während der Fahrt unterbrochen werden konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das System GPS-Daten falsch interpretieren konnte.

Der Build wird derzeit als verteilt TPB4.220624.008und die neuen OTA-Dateien sind bereits verfügbar für die Reihen Pixel 4, Pixel 4a, Pixel 5, Pixel 5a und Pixel 6. Wir stellen fest, dass die Beta seltsamerweise nicht für das Pixel 6a verfügbar ist, das erst vor wenigen Tagen auf den Markt kam . Wenn Sie im Android Beta-Programm sind, Dieses Update sollte in den nächsten Tagen auf Ihrem Gerät eintreffen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.