Elon Musk gibt die Preis- und Datenblattänderung bekannt

Es sei zu vermuten, bestätigte Elon Musk: Tesla werde den Preis seines Cybertruck erhöhen, der auch bei den technischen Spezifikationen Zugeständnisse machen soll.

Kredit: Tesla

2019 kündigte Tesla die Markteinführung des Cybertruck an, eines geländegängigen Elektro-Pickups mit futuristischem Design. Doch die Produktion des Fahrzeugs hat sich verzögert, wurde mehrfach verschoben und die ersten Auslieferungen werden voraussichtlich erst im Sommer 2023 erfolgen.

Dieser 4. August 2022 wurde organisiert Cyber-Sammlung, ein jährliches Treffen mit Investoren und Aktionären von Tesla. Während dieses Treffens teilte Elon Musk einige sehr schlechte Nachrichten für diejenigen mit, die vorhatten, einen Cybertruck zu kaufen. Tatsächlich hat der Tesla-Chef mitgeteilt, dass das technische Datenblatt und der Preis des Fahrzeugs im Vergleich zu den Ankündigungen von 2019 geändert werden. Und dies wird den Verbrauchern offensichtlich nicht zugute kommen.

Tesla Cybertruck: steigender Preis und vergünstigtes Datenblatt

„Der Cybertruck-Preis wurde 2019 bekannt gegeben und die Vorbestellung betrug 99 US-Dollar. Seitdem hat sich viel geändert, sodass die Spezifikationen und Preise unterschiedlich sein werden. Ich hasse es, schlechte Nachrichten zu überbringen, aber ich denke, es gab keine Möglichkeit, die Inflation und die verschiedenen Probleme, die wir durchmachten, vorherzusehen.Elon Musk äußerte sich vor dem Aktionärspublikum.

Diese Mitteilung formalisiert nur, was wir bereits vermuten. Im letzten Quartal des Jahres 2021 entfernte Tesla die Preise und Spezifikationen von Cybertruck stillschweigend von seiner Website und deutete auf bevorstehende Änderungen hin. Im Moment wissen wir nicht, in welcher Reihenfolge diese Änderungen sein werden. Elon Musk begnügte sich damit, dafür zu sorgen, dass der elektrische Pickup bleibt “Ein verdammt schönes Auto”.

In Bezug auf das Veröffentlichungsdatum des Fahrzeugs hat der Auftragnehmer bestätigt, dass er Mitte 2023 anstrebt. “Wir werden die Produktionsanlagen und Anlagen ab den nächsten zwei Monaten installieren”, Er sagte. Mitte nächsten Jahres soll die Massenproduktion anlaufen. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass die USA zuerst bedient werden und Europa sich trotz der Eröffnung der Berliner Gigafactory Anfang dieses Jahres noch gedulden muss.

Leave a Reply

Your email address will not be published.