Eine neue Anwendung ist für Windows verfügbar und wird bald für macOS verfügbar sein

Wenn Sie WhatsApp auf dem Desktop oder Laptop verwenden, gibt es gute Nachrichten für Sie. Tatsächlich hat WhatsApp gerade eine neue Desktop-Anwendung für Windows gestartet, die endlich für das Betriebssystem nativ ist.

Um WhatsApp auf einem Computer zu verwenden, mussten Windows-Benutzer zuerst die WhatsApp- oder Desktop-Anwendung herunterladen Greifen Sie über Ihren Webbrowser auf den E-Mail-Dienst zu. Das Problem ist, dass die Anwendung auf dem Web und dem Electron-Framework basierte.

Selbst Anwendungen, die mit Electron erstellt wurden, nutzen selten die native Funktionalität des Betriebssystems. Außerdem war es bisher notwendig Verbinden Sie Ihr Smartphone, um auf Ihr Konto auf Ihrem Computer zuzugreifen, Dies ist jedoch dank der neuen Anwendung, die sich seit einigen Monaten in der Beta-Phase befindet, nicht mehr der Fall.

WhatsApp hat endlich eine native Anwendung für Windows

Die neue WhatsApp-App für Windows ist jetzt eigenständigund unterstützt Konten direkt auf Ihrem PC. Dies bedeutet, dass dies nicht der Fall ist Sie müssen Ihr Telefon nicht mehr verwenden, um mit Ihrem Konto verbunden zu bleiben und empfangen und senden Sie Nachrichten an Ihre Kontakte. Nachrichten bleiben auch Ende-zu-Ende-verschlüsselt, und die gesamte Benutzeroberfläche der Anwendung bleibt nahezu gleich und wird allen Benutzern vertraut sein.

Da ist jetzt die Bewerbung nativ, d. h. speziell für Windows entwickelt. Das Unternehmen verspricht, dass es viel schneller und zuverlässiger sein wird als die Webversion von WhatsApp. Die App zeigt auch weiterhin Anruf- und Nachrichtenbenachrichtigungen an, selbst wenn sie geschlossen ist, was sie viel nützlicher macht.

Die neue native App ist derzeit aktiv und kann sein über die Microsoft-Website oder den Microsoft Store heruntergeladen werden. Sobald Sie die WhatsApp-App für Windows heruntergeladen haben, müssen Sie Ihr Haupt-WhatsApp-Gerät nur einmal verbinden, indem Sie den QR-Code scannen, eine Option, die Sie unter Verbundene Geräte in den Einstellungen finden.

WhatsApp, sagt sie arbeite auch an einer nativen macOS-App, die aber später auf Apple-Geräten eintreffen werden. Derzeit können Mac-Benutzer nur über einen Browser auf WhatsApp Web zugreifen oder die WhatsApp Web App verwenden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.