EA wird die Multiplayer-Server für diese 4 Spiele dauerhaft herunterfahren

EA hat gerade die Schließung von Servern für 4 seiner Xbox 360-Spiele angekündigt, wodurch es nicht mehr möglich sein wird, sie im Multiplayer zu spielen und für einige sogar in dematerialisierter Form zu kaufen. Fans prangern ihrerseits das mangelnde Interesse der Branche am Erhalt von Videospielen an.

Command & Conquer 3 Tiberiumkriege

Auf jeden Fall ist es eine schlechte Zeit für Retro-Gaming-Fans oder sogar Gamer. In den letzten Jahren haben sich nur sehr wenige Produzenten und Herausgeber mit der Erhaltung von Videospielen beschäftigt, wie die jeweiligen Schließungen der Wii- und 3DS-Verschlüsse für Nintendo und PS3, PSP und PS Vita für Sony belegen. . Entmaterialisierte Spiele sind nicht die einzigen, die dem Lauf der Zeit zum Opfer fallen.

Multiplayer-Server scheinen auch nacheinander zu fallen. Als Beweis dafür die neueste Ankündigung von EA, die das Handtuch für vier seiner Spiele wirft, die auf Xbox 360 veröffentlicht werden. Dies sind Command and Conquer 3: Tiberium Wars, Command & Conquer 3: Kane’s Wrath, Command & Conquer: Red Alert 3 und Mercenaries 2: Favela Hell. Spielen Sie diese Spiele ab dem 9. November nicht mehr online.

Verwandte: Beste Multiplayer-Spiele auf Android

Die Videospielindustrie kümmert sich nicht um die Erhaltung von Videospielen

Electronic Arts ist offensichtlich nicht der erste Verlag, der diese umstrittene Entscheidung trifft. Letzten Monat unternahm Ubisoft einen drastischen Schritt, indem es die Server von nicht weniger als 15 Spielen abschaltete, darunter fünf Assassin’s Creed. Aber die Nachricht von EA ist noch bitterer, dass es sich nicht damit zufrieden gibt, regelmäßig im Mittelpunkt der Kontroversen zu stehen, die die Branche erschüttern, sondern bereits durch einen schlechten Witz bekannt gemacht hat, dass sein Kerngeschäft genau in Multiplayer-Spielen liegt. . .

Natürlich können wir argumentieren, dass diese 4 fraglichen Spiele nicht besonders beliebt in der Geschichte der Branche sind, wie etwa ein Assassin’s Creed. Tatsache bleibt, dass die Schließung ihrer Server nur eine neue Bestätigung der Symptome ist, die die Umwelt plagen, und dass kein Akteur entschlossen zu sein scheint, seine Spiele langfristig zu erhalten. Mit anderen Worten, wenn Sie eine Kopie eines Retro-Spiels haben, bewahren Sie es sicher auf.

Leave a Reply

Your email address will not be published.