Dieser Fehler kann Ihre Ohren buchstäblich nerven

Destiny 2, Bungies Multiplayer-FPS, terrorisiert derzeit die Spieler. Nicht für die vorgeschlagene Herausforderung, sondern für einen Fehler, der Sie buchstäblich taub machen kann. Erläuterungen.

Credits: Bungie

Sie sind wahrscheinlich mit Destiny 2 vertraut, Bungies Multiplayer-FPS, das 2017 auf Konsolen und PC eingeführt wurde. Saison für Saison und Erweiterung um Erweiterung fesselt der Titel die Spieler weiterhin mit seinem Versprechen um neue Ausrüstung für ihre Wächter zu bekommen.

Um so viele Belohnungen wie möglich zu erhalten, ist die beste Option an Spiel-Raids teilnehmen. Diese Missionen, die unbedingt sechs Spieler erfordern, erfordern Ausdauer und Koordination, um die unaufhörlichen Wellen von Feinden, verschiedenen Rätseln und natürlich Bossen zu überwinden.

Destiny 2 kann Sie mit diesem Fehler taub machen

Spieler, die kürzlich ihr Leben verloren, als sie versuchten, sich Gorgoroth während des King’s Fall-Raids zu stellen, erwarteten jedoch eine böse Überraschung. Eine besonders unangenehme Überraschung für ihre Ohren. Wenn er tatsächlich während dieses Überfalls den Angriffen des Bosses erliegt, ein Käfer löst ein ohrenbetäubendes Gebrüll aus.

Es überrascht nicht, dass viele Spieler Clips des Fehlers in Aktion auf Twitter und anderen sozialen Medien gestreamt haben. Wie Sie in den folgenden Videos sehen können, der Klang dieses Heulens ist unglaublich laut. Und wenn Sie es gewohnt sind, mit Gaming-Headsets zu spielen, die bei hoher Lautstärke an Ihre Ohren geschraubt sind, um noch mehr einzutauchen, Dies kann eine ernsthafte Gefahr für das Gehör darstellen.

Sie sollten wissen, dass bereits Lärm über 90 Dezibel Ihr Gehör schädigen kann, selbst wenn die Einwirkzeit gering ist. Im Bewusstsein der Gefahr dieses Fehlers für die Gesundheit der SpielerBungie hat bereits ein offizielles Statement auf Twitter veröffentlicht:

Wir sind auf ein Problem mit Golgoroth aufmerksam geworden, das während des King’s Fall-Raids extrem laute Geräusche machen kann. Es wird empfohlen, die Lautstärke beim Kampf gegen Golgoroth herunterzudrehen, bis ein Fix implementiert ist. schrieb die Bluebird-Studie.

Sie werden also verstehen, Wir empfehlen dringend, die Lautstärke an Ihren Kopfhörern herunterzudrehen wenn Sie an diesem speziellen Destiny 2-Raid teilnehmen, jedenfalls bis der Bungie-Patch verfügbar ist. Denken Sie daran, dass Bungie seit Ende Januar 2022 im Besitz von Sony ist. Das Studio wurde von dem japanischen Unternehmen für 3,2 Milliarden Euro gekauft.

Quelle: VideoGamesChronicle

Leave a Reply

Your email address will not be published.