Die neuen M2 Pro- und Max-Chips werden nicht so leistungsfähig sein wie erwartet

Neue 14- und 16-Zoll-MacBook Pros werden diesen Herbst erwartet, und mit ihnen neue High-End-Chips M2 Pro und M2 Max. Leider funktionieren diese nicht wie erwartet.

In einem neuen Tweet auf seinem persönlichen Account gab der berühmte Analyst Ming-Chi Kuo dies bekannt die kommenden 14 Zoll MacBook Pros und 16 Zoll MacBook Pros werden im vierten Quartal 2022 in Serie gehenwas mit früheren Berichten übereinstimmt, dass Apple diese neuen Modelle bereits in diesem Herbst bei einer zweiten Veranstaltung nach der Keynote des iPhone 14 und der Apple Watch Series 8 am 7. September vorstellen würde.

Diese neuen Laptops werden voraussichtlich mit neuen Prozessoren ausgestattet, die die M1 Pro- und M1 Max-Chips in den aktuellen Modellen ablösen werden. Während wir in Bezug auf die Leistung eine echte Revolution hätten erwarten können, Der Gewinn wäre letztendlich ähnlich dem zwischen dem M1-Chip und dem neuen M2-Chip MacBook Air und 13-Zoll-Pro.

M2 Pro- und M2 Max-Chips werden immer mit 5 nm geätzt

Laut Kuo hat TSMC diesbezüglich Hinweise gegeben sein 3-nm-Prozess wird in der ersten Hälfte des Jahres 2023 zum Umsatz beitragen. Da die Massenproduktion der 14- und 16-Zoll-MacBook-Pros bereits Ende 2022 beginnen soll, prognostiziert Kuo daher Die Chips übernehmen nicht das neue Gravurverfahren des taiwanesischen Riesen.

Es wird daher erwartet, dass die M2 Pro- und M2 Max-Chips mit der gleichen 5-nm-Gravur wie ihre Vorgänger hergestellt werden, was es Apple nicht ermöglichen wird, eine sehr signifikante Leistungslücke zu schaffen. Durch die Verwendung einer feineren Gravur bei 3nm hätten die Chips als erste auf dem Markt davon profitieren können, vor allem aber Reduzierung des Energieverbrauchs durch drastische Leistungssteigerung.

Abgesehen von den Prozessoren erwarten wir nicht viele Neuigkeiten zu den kommenden 14- und 16-Zoll-MacBook Pros. Apple hat sie bereits im vergangenen Jahr mit neuen Bildschirmen und mehr Anschlüssen ausgestattetso schnell sollte uns also kein anderes Design zustehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.