Die beiden Schüsse auf dem Bildschirm würden die Form einer großen Pille annehmen

Das iPhone 14 Pro und 14 Max werden in diesem Jahr tatsächlich ihr Design ändern und die Notch fallen lassen, die jetzt vom iPhone X verwendet wurde. Der Notch-Ersatz könnte jedoch eine andere Form annehmen als in früheren Berichten angegeben.

Bildnachweis: Apple-Insider

Seit einigen Monaten ist bekannt, dass Apple plant, das Design seines iPhone 14 Pro und 14 Pro Max zu ändern. Tatsächlich werden die beiden High-End-Smartphones in diesem Jahr zwei Schläge auf dem Bildschirm anstelle einer Kerbe annehmen. Anstatt jedoch zwei unterschiedliche Markenzeichen zu zeigen, hätte sich Apple wahrscheinlich für eine andere Lösung entschieden.

Der berühmte Bloomberg-Reporter Mark Gurman hat gerade darüber berichtet Die beiden Schläge werden schließlich wie eine große Pille erscheinen, wenn der iPhone-Bildschirm aktiv ist. Mit anderen Worten, Sie sehen ein Loch, in dem sich die Frontkamera und eine Pille für die Face ID-Hardware befinden, wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist, aber sie sehen aus wie eine große Pille, sobald das iPhone eingeschaltet ist.

Apple deaktiviert einige Pixel auf seinem Bildschirm

Wie von einer MacRumors-Quelle berichtet, bevor Mark Gurman die Informationen bestätigte, werden die beiden Markenzeichen tatsächlich als eine einzige pillenförmige Kerbe erscheinen. Aus diesem Grund, Berichten zufolge beabsichtigt Apple, die Pixel zwischen diesen beiden Schlägen auszuschalten, um einen zusammenhängenden schwarzen Raum zu schaffen.

Die Quelle schlägt auch vor, dass das Unternehmen ” beabsichtigt, die verdeckten Bereiche um die Ausschnitte visuell zu erweitern, um den Inhalt aufzunehmen „Das bedeutet, dass das iPhone diesen schwarzen Raum in verschiedenen Situationen nutzen sollte und könnte Ändern Sie die Größe der Kerbe je nach Verwendung.

Anstatt sich für ein unregelmäßiges Aussehen zu entscheiden, hätte Apple daher eine Lösung vorgezogen, die den iPhone-Bildschirm symmetrisch und damit angenehmer für das Auge macht. Einige Benutzer könnten jedoch enttäuscht sein, es zu sehenein Teil ihres iPhone-Bildschirms ist absichtlich geschwärzt und daher unbrauchbar. Wir müssen abwarten, wie Apple diese neue Pille für verschiedene Funktionen verwenden könnte.

Laut MacRumors wird Apple den Bereich möglicherweise etwas vergrößern, um die Statussymbole auf der linken und rechten Seite aufzunehmen, oder ihn sogar zu einem großen abgerundeten Quadrat erweitern, wenn es darum geht, Benachrichtigungen auf dem iPhone 14 Pro zu erhalten, aber wir müssen warten für die offizielle Präsentation, um mehr zu erfahren. Denken Sie daran, dass die neuen Geräte am 7. September auf den Markt kommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.