Das 22H2-Hauptupdate würde bereits im September 2022 veröffentlicht

Microsoft hat Windows 11 letztes Jahr veröffentlicht und das Unternehmen arbeitet seitdem an dem ersten großen Update. Mehrere Berichte weisen nun darauf hin, dass dieses Update im September eintreffen könnte.

Credits: Unsplash

Das erste große Update von Windows 11, bekannt als 22H2, wird voraussichtlich noch in diesem Jahr erscheinen, aber Microsoft hat noch kein offizielles Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben. Berichte von The Verge und Windows Central deuten jedoch jetzt darauf hin, dass es sich um die erste umfassende Überarbeitung des neuesten Betriebssystems des Unternehmens handeln könnte nächsten Monat für Systeme auf der ganzen Welt verfügbar.

Tatsächlich berichten beide Medien davon Windows 11 22H2 wird ab dem 20. September ausgeliefert, basierend auf anonymen Quellen, die mit den Plänen von Microsoft vertraut sind. An diesem Dienstag können Windows 11-Besitzer damit rechnen, dass das Update über Windows Update heruntergeladen wird, aber wie üblich könnte es sein. nicht jeder wird gleichzeitig darauf zugreifen können, da die Bereitstellung schrittweise erfolgen wird.

Was ändert sich mit Windows 11 22H2?

Microsoft testet seit einigen Monaten viele neue Features mit seinen Insidern. Windows 11 22H2 enthält einige neue Sicherheitsfunktionen (und neue Standardeinstellungen für vorhandene Funktionen), einen neu gestalteten Task-Manager, neue Touchscreen-Gesten und neue Fensterverwaltungsfunktionen sowie Änderungen am Startmenü und an der Taskleiste, einschließlich anderer Dinge.

Weitere neue Funktionen, auf die Sie sich freuen sollten, während Sie auf das 22H2-Update warten, sind die Zugänglichkeitsfunktion Sprachzugriff und Untertitel in Echtzeitder “Spotlight”-Hintergrund, die Funktion “Vorgeschlagene Aktionen” beim Kopieren von Zahlen oder Daten und die neue Sofort-Layout-Leiste.

Das Hauptmerkmal dieses Updates wird das Hinzufügen von Registerkarten im Datei-Explorer sein. Diese erlauben es Seiten multiplizieren, ohne neue zu öffnen, nützlich für Benutzer, die es leid waren, mit mehreren Fenstern zu jonglieren. Der Datei-Explorer profitiert auch von a neue Eröffnungsseite namens “home”auf dem wir schnellen Zugriff auf Ordner und andere kürzlich konsultierte Dokumente finden, eine neue Option zum Verwalten von Favoriten und schnellen Zugriff auf Dateien, die auf OneDrive gespeichert sind.

Leave a Reply

Your email address will not be published.