Blizzard wird sein Mikrotransaktionssystem überprüfen, um Streitigkeiten zu vermeiden

Diablo 4-Mikrotransaktionen erhielten viel Aufmerksamkeit in Blizzards letztem vierteljährlichen Diablo 4-Update, in dem das Entwicklungsteam die Neuigkeiten des Spiels zusammenfasste und zukünftige Spieler beruhigte.

Credits: Blizzard

Blizzard Entertainment hat gerade angekündigt, dass Diablo 4 einen Season Pass haben wird, der Folgendes beinhaltet kostenlose und kostenpflichtige Ebenen soll zusätzliche Belohnungen bieten, wenn Spieler in den Post-Launch-Saisons antreten. Diese existieren neben zukünftigen Erweiterungen und werden aus a verfeinert Armee von Entwicklern “.

Wie bei jedem “Videospiel als Service”, wo regelmäßig neue Inhalte hinzugefügt werden, Wir werden die Mikrotransaktionen finden. Blizzard wollte in diesem Punkt jedoch beruhigen. Der Verlag hat es deutlich gemachtNiemand wird dir erlauben, deine Charaktere zu stärkenim Gegensatz zu Diablo Immortal, wo Sie mit 100.000 Euro zum mächtigsten Spieler werden.

Lesen Sie auch – Diablo 4: Ein gigantischer Leak enthüllt Charakteranpassungen und Schwierigkeitsgrade

Mikrotransaktionen sind auf Kosmetikartikel beschränkt

Blizzard macht in seinem Blogbeitrag deutlich, dass Season Passes eine kostenlose Stufe und eine Premium-Loot-Stufe enthalten werden. Die kostenlose Stufe enthält Gegenstände, die das Gameplay für alle Spieler verbessernund die Premium-Stufe wird enthalten viele Kosmetikartikel, Kosmetika und Premium-Währung.

Die Premium-Währung kann wiederum im In-Game-Store verwendet werden, der noch mehr kosmetische Belohnungen und Skins bietet. Das Spiel wird daher nicht “pay-to-win” seinz.B. Wenn Sie echtes Geld ausgeben, erhalten Ihre Charaktere keine bessere Ausrüstung. Bezahlte Gegenstände verändern nur die Ästhetik des Charakters.

Blizzard hat auch klargestellt, dass Spieler sehr genau wissen sollen, was sie eigentlich im Store von Diablo 4 kaufen, was bedeutet, dass es dort keine Lootboxen geben wird. Die Artikel, für die Spieler ihr Geld ausgeben können, werden im Shop genau definiert, sodass Sie genau wissen, was Sie kaufen. Als eine Erinnerung, Das Action-Rollenspiel erscheint nächstes Jahr auf PlayStation 5, Xbox Series X/S, PlayStation 4, Xbox One und PC.

Leave a Reply

Your email address will not be published.