Apples A15 übertrifft in diesem Benchmark den Snapdragon 8 Gen 1

Der Snapdragon 8 Gen 1 ist Qualcomms neuer High-End-Prozessor. Laut diesem Benchmark soll es Samsungs Galaxy Tab S8+ ausstatten. Im Vergleich zum Apple A15 Bionic verblasst es jedoch im Vergleich.

Das Samsung Galaxy Tab S7 FE

Vor einigen Tagen hat Qualcomm seinen neuen High-End-Prozessor offiziell vorgestellt: den Snapdragon 8 Gen 1, der den Snapdragon 888 in seinem Segment ersetzen wird. Heute, ein Benchmark des zukünftigen Galaxy Tab S8 + Tablets Samsung mit diesem SoC ausgestattet taucht im Netz auf.

Der von Sammobile entdeckte Benchmark wurde auf Geekbench 5 durchgeführt und bringt sehr interessante Ergebnisse. Im Single-Core erreicht der Snapdragon 8 Gen 1 die Punktzahl von 1223 Punktewie er aufsteht 3195 Punkte im Multicore. Er ist logischerweise etwas besser als der Snadpragon 888, liegt aber immer noch weit hinter dem A15 Bionic, dem Apple-Prozessor.

Snapdragon 8 Gen 1 wird von Apples A15 übertroffen

Tatsächlich übertrifft der Prozessor, mit dem das iPhone 13 ausgestattet ist, diesen neuen Prozessor von Qualcomm bei weitem und erreicht 4589 Punkte im Multi-Core. Der A15 Bionic scheint unerreichbar vorerst, aber das bedeutet nicht, dass der Snapdragon 8 Gen 1 im Kohl steckt. Im Gegenteil, dies ist der derzeit leistungsstärkste Prozessor auf Android, wenn wir diesem Benchmark glauben dürfen.

Lesen Sie auch – Test des Galaxy Tab S7+: Einfach das beste Android-Tablet auf dem Markt

Dieser Benchmark ist auch eine Gelegenheit, uns wertvolle Informationen zum zukünftigen Galaxy Tab S8+ von Samsung zu liefern, dem neuen Flaggschiff-Tablet des koreanischen Herstellers. Dieses Modell, das hier unter dem Codenamen SM-X808U vorgestellt wird, hat 8 GB Arbeitsspeicher. Es wird auch angegeben, dass es mit Android 12 ausgestattet ist, natürlich mit Samsungs Software-Overlay: OneUI 4.X.

Das Galaxy Tab S8 würde abgelehnt in drei Versionen entsprechend den Verlusten. Wir hätten ein klassisches Tab S8 mit einem 11-Zoll-LCD-Bildschirm, ein Tab S8 + (das im heutigen Benchmark vorgestellte) mit einem 12,4-Zoll-AMOLED-Bildschirm und ein Ultra-Modell mit einem 14-Zoll-OLED-Bildschirm. 0,6 Zoll Ein interessantes Format für ein Tablet, das um jeden Preis versucht, seinen Laptop zu ersetzen.

Im Moment haben wir kein bestimmtes Veröffentlichungsdatum für dieses Touchscreen-Whiteboard, aber es kann sich aufgrund eines COVID-Ausbruchs in der Samsung-Zentrale verzögern.

Geekbenh

Quelle: Sammobile

Leave a Reply

Your email address will not be published.