Apple startet die sechste Beta vor der stabilen Veröffentlichung im September

Apple hat damit begonnen, die sechste Beta der kommenden iOS 16- und iPadOS 16-Updates für Entwickler zu Testzwecken bereitzustellen, wobei diese Updates eine Woche nach der Veröffentlichung der fünften Entwickler-Beta durch Apple erscheinen.

Kredit: Apfel

Nach dem Rollout der ersten Beta direkt nach der Ankündigung von iOS 16 am 6. Juni, dann 4 weitere Versionen am 22. Juni, 6. Juli, 27. Juli und 8. August, Apple hat endlich das sechste Update veröffentlichtDas wird voraussichtlich eines der letzten vor dem Start der stabilen Version im nächsten Monat mit der Veröffentlichung des neuen iPhone 14 sein.

Apple hat auch eine sechste Beta für iPadOS 16 veröffentlicht, aber im Gegensatz zu iOS 16 wissen wir, dass Apple die Veröffentlichung des Software-Updates für seine Tablets bis Oktober verschieben wird. Es könnte daher sein, dass iPads Anspruch auf mehr Betas haben als iPhones.

Was ändert sich in iOS Beta 6?

iOS 16 Beta 6 entfernt die Unterstützung für die Echtzeit-Aktivitäts-API in Apps von Drittanbietern, was darauf hinweist, dass die API in der ersten stabilen Version von iOS 16.0 nicht verfügbar sein wird. Das Update bringt auch Änderungen an der Anzeigefunktion für den Batterieprozentsatz, die in der vorherigen Beta eingeführt wurde.

Und nun Sie können die in der Statusleiste angezeigte Prozentanzeige deaktivieren, wenn Sie den Energiesparmodus verwenden, was vorher nicht möglich war. Wer sich also nicht gerne vom Akku-Prozentsatz stressen lässt, muss ihn nicht in der Taskleiste sehen, wenn er den Energiesparmodus nutzen möchte.

Die neuesten Versionen können sein von Entwicklern hochgeladen, die am Beta-Programm über das Apple Developer Center teilnehmenoder als Over-the-Air-Update von denen, die bereits frühere Beta-Versionen verwendet haben. Denken Sie daran, dass es immer am besten ist, direkt von den offiziellen Apple-Websites und nicht von Websites von Drittanbietern zu gehen. Der amerikanische Riese hat vor einigen Tagen auch die Websites geschlossen, auf denen Sie die Betaversion von iOS 16 herunterladen konnten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.