Abonnenten fangen an zu zittern, deshalb

Wenn die Extra-Formel der neuen Playstation Plus den Spielern insgesamt gefällt, ist der Gegenwert für Abonnenten des Premium-Angebots nicht dasselbe. Fraglich? Der offensichtliche Mangel an Neuheiten im Retro-Spielekatalog.

Bildnachweis: Sony

Wie Sie wahrscheinlich wissen, kommen Playstation-Spieler ab dem 24. Juni 2022 in den Genuss einer völlig neuen und überarbeiteten Playstation Plus. Diesmal können sich Benutzer für drei verschiedene Angebote entscheiden, nämlich:

Wenn die erste Formel die gleichen Vorteile und Services wie das alte PS Plus bietet, enthalten die Extra- und Premium-Formeln neue Ergänzungen, wie z Zugriff auf einen großen Spielekatalog für PS4 und PS5 (für das Extra-Angebot) oder sogar temporären Zugriff auf die neuesten Sony-Exklusivprodukte wie zum Beispiel Horizon Forbidden West.

Dank des Premium-Angebots können Spieler mehr genießen ein Panel mit klassischen Titeln aus den PS1-, PS2-, PS3- und PSP-Katalogen. Und gerade diese Formel, die a priori für Fans von Retro-Spielen entwickelt wurde, beginnt, ihre Abonnenten zu ärgern. Wir erklären warum.

Anfang August 2022 enthüllte Sony die Liste der Spiele, die diesen Monat zu den PS Plus Essential-, Extra- und Premium-Bundles hinzugefügt wurden. Neben Yakuza Like A Dragon oder Tony Hawk’s Pro Skater 1 + 2, die für alle verfügbar sind, können PS Plus Extra- und Premium-Abonnenten auch zusätzliche Titel wie z Metro Exodus, Dead by Daylight oder sogar Ghost Recon Wildlands.

ps mehr Ansprüche auf Prämien
Credits: Twitter-Fang

Ein Mangel an Retro-Gaming, der Premium-Abonnenten ärgert

Was ist mit Retro-Spielen? Nichts zu berichten, und das ist es, was Benutzer von Premium-Plänen ärgert. Daher teilten viele Benutzer ihre Trauer auf Twitter als Antwort auf den offiziellen Tweet von Sony.

Werden wir mehr klassische Spiele haben oder nicht? Weil es mir langsam wirklich schwer fällt, den Sinn zu sehen, eine Premium-Mitgliedschaft zu behalten, wenn ich einfach auf PS Plus Extra upgraden könnte, weil sich die klassischen Spiele und Trials nicht wirklich lohnen. sorgt der Nutzer msg-ho3 im sozialen Netzwerk.

Die Auswahl an Retro-Spielen ist scheiße! Es wäre besser, es zu verbessern, oder ich werde nächstes Jahr definitiv nicht verlängern “, betrifft einen anderen Benutzer. “Wo sind die klassischen Katalog-Updates? Deshalb haben viele von uns eine Premium-Mitgliedschaft gekauft“, fragt ein anderer Spieler. Du hättest verstanden, Sony hat ein großes Interesse daran, den Katalog der klassischen Spiele zu füllenunter Androhung der Absage vieler Spieler oder des Übergangs zur Extra-Formel.

Leave a Reply

Your email address will not be published.